DER FRÜHLING

Mit duftenden Veilchen 
komm ich gezogen,
auf holzbraunen Käfern
komm ich gebrummt,
mit singenden Schwalben
komm ich geflogen,
auf goldenen Bienen 
komm ich gesummt.
Jedermann fragt sich,
wie das geschah:
Auf einmal bin ich da!
            Mascha Kaleko


Freut Ihr Euch auch schon alle so sehr über jeden Sonnenstrahl?
Ich warte schon so sehr darauf, dass es grünt und blüht. 
Das Frühlingsgedicht von Mascha Kaleko ist so zauberhaft. 
Ein wahrer Schatz!
Ich bin erst in diesem Jahr darauf gestoßen und habe mich sehr 
darüber gefreut.
Natürlich musste ich das Gedicht auch gleich auf Gänseeiern 
verewigen. 
Dazu in den nächsten Tagen mehr.

Eine Glückwunschkarte zur bestandenen Meisterprüfung

Ein Türkranz ..... Schnee, Regen und Wind haben an der Schrift mit gezaubert......

.... erst ärgerlich und jetzt finde ich es einfach nur noch interessant. 

Ein Willkommensgruss zur Geburt

Eine Büttenfahne. Sie ist an Juwelierdraht befestigt und dreht sich mit einer schönen Leichtigkeit. Der Engel und der Svarovski -Tropfen sind ständig in Bewegung. Wenn dann noch der Swarovski die Sonne einfängt .........

SILVESTER 2014

Schon im letzten Jahr waren die Zeilen von Johan Wilhelm Wilms (einem deutschen Komponist und Musiklehrer) die schönsten, treffendsten Worte für ein neues Jahr für mich.

"..... Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns.
Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, 
ob wir neu anfangen zu sprechen,
ob wir neu anfangen zu leben."
Es wird immer Dinge, Ereignisse, Momente und auch Menschen geben, die uns davon abbringen werden mit allem neu und besser anzufangen. 
Es ist aber auch unsere Einstellung, ob wir es zulassen uns davon abbringen zu lassen. 
Auf das wir den Mut und die Kraft  haben zurückzufinden auf den Weg- ein Jahr neu zu machen!
Immer und immer wieder.
In diesem Sinne, 
möge jeder Tag 2015
ein Lieblingstag für uns alle sein.
Allen meinen Lieben,
Freunden, Bekannten,
lieben Kunden und Lesern
ein wunderschönes neues Jahr 
2015
in Gesundheit, Zufriedenheit, Liebe und Frieden.
Herzlichst
Birgit

Einen wunderschönen 3. Advent

Wie die Zeit vergeht...... in 10 Tagen ist Weihnachten. Hier noch ein paar Impressionen von "Weihnachten im Stall" auf Gut Böckel. 

1. Oktober 2014

Lebenszeichen

Seit meinem letzten Eintrag ist nun schon wieder ein Vierteljahr vergangen. In der Zwischenzeit gab es Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Schuleinführung, Zwillingsgeburten...... aber auch traurige Anlässe für die ich geschrieben habe. Immer sehr gern und mit viel Freude an dieser kreativen Arbeit.
Viel Freude habe ich auch an den positiven und liebevollen Rückmeldungen der Auftraggeber und Beschenkten!
Da diese Aufträge sehr oft personalisiert sind, möchte ich diese nicht unbedingt auf meine Seite einstellen. Vielmals bekomme ich das OK zur Veröffentlichung aber es sind teilweise so persönliche Arbeiten, dass ich selber davon absehe.

Es gibt in meinem persönlichen Umfeld immer wieder Menschen die mich Pushen, immer und immer wieder und mich vorantreiben wollen. Ich gebe zu, ich muss immer noch ganz schön angeschoben werden um auch mal andere Pfade zu betreten.
Bedanken möchte ich mich auch ganz herzlich bei Catrin von http://knitcatsgestrick.blogspot.com/.
Immer wieder zeigt Sie Arbeiten von mir auf Ihrem wunderschönen Blog und jedesmal bin ich positiv überrascht über das große Interesse Ihrer Blogbesucher, die dann bei mir vorbeischauen.
DANKE liebe Catrin! Sie ist auch die, die mich doch immer mal wieder freundlich um neue Einträge auf meiner Seite bittet. 2015 ist nicht mehr lange hin- mit guten Vorsätzen kann man nicht früh genug beginnen.
Von meinen aufmerksamen Kindern habe ich ein Fotozelt mit der entsprechenden guten Beleuchtung geschenkt bekommen- auch so ein Stupser in Richtung besser Fotos...... auch hier werde ich mich bemühen!
Ob Ihr es glaubt oder nicht, ich mag es zwar nicht, schon seit Wochen Lebkuchen und Weihnachtsartikel in den Läden zu sehen, aber ich bin auch schon voll im Weihnachtsfieber.
Dieses Jahr beschrifte ich wunderschöne Weihnachtskugeln und VORFREUDEkugeln. Veredelt werden sie mit Glasdiamantine, auch etwas was ich erst in diesem Jahr gelernt habe. 
Für diesen tollen Tip bedanke ich mich herzlich bei Frau Barbara Kleppe. Auch eine Frau, die mit Ihrer Kreativität und Liebe zu antikem Christbaumschmuck noch viele Leben ausfüllen könnte. Ideen sprudeln auch nur so aus ihr heraus. Zur Zeit ist sie in den Vorbereitungen für den Winter- und Vorweihnachtsmarkt "Vorfreude" am 1. und 2. November 2014 im Golfpark Gudensberg in der Nähe von Kassel. Mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt. Ich bin mit meinen Arbeiten auch dabei und freue mich schon sehr.
Außer Kugeln gibt es in diesem Jahr zauberhafte Fellkränze aus Schaffell. Sie sind auch ohne mein Zutun schon etwas Besonderes. Ich habe sie trotzdem noch mit Papier und Schrift veredelt. Jeder Kranz ein Unikat. Danke an Annelie aus Schweden für die Kränze. Wir haben uns auch gesucht und gefunden ;))
Da gibt es noch was..... Anhänger mit Sprüchen, getrockneten Rosen- und Hortensienblättern, mit kleinen Goldeffekten oder aber ganz schlicht, nur Schrift. Einige davon stelle ich in die Galerie ein.

Jetzt hatte ich ja doch einiges zu erzählen....... und das Aufregendste hätte ich fast vergessen.
Schon gewusst? - federzauber geht unter die Haut....... Die Auflösung gibt es zu einem späteren, verheilten Zeitpunkt!!!!!

Eine schöne Restwoche und einen erholsamen Feiertag
Ihre/ Eure Birgit

WANDERSCHATZ BLOG

07. Juli 2014

Letzte Woche erhielt ich zum zweiten Mal ein Paket dessen Größe jeden Postzusteller erschreckt. 
Gott sei Dank ist es nur groß und nicht schwer. Darin befinden sich viele schöne selbsgemachte Dinge anderer Kunsthandwerker. Tolle Idee! Ich suche mir aus was mir gefällt und im Gegenzug lege ich Arbeiten von mir in das Paket und es geht zum nächsten Wanderschatz Mitglied. 

Was ich mir dieses Mal entnommen habe seht ihr auf den folgenden Fotos. 
Verliebt war ich sofort in den kleinen Ingvar mit seinem kleinen Spielgefährten von Susibär. Er wollte auch nicht wieder in das große Paket und somit haben wir ihn adoptiert.
Drei Lavendelkissen, handgetöpferte Knöpfe, ein Etui für Brillenputztücher sowie ein süßes Täschchen bleiben auch hier.

16. Juni 2014

Manche Dinge lernt man am besten in der Stille, manche im Sturm.

Willa Cather

Ich habe mich diesmal für die Stille entschieden. Muß manchmal sein.
Ich habe aber viele schöne Projekte gehabt. Einige seht Ihr in der Galerie.

10. März 2014

Es war wieder ein wunderschönes Wochenende in Duderstadt zu den FRÜHLINGSBOTEN - ein Kunsthandwerkermarkt mit 40 Ausstellern. Stimmung, Organisation und Ambiente- alles hat wieder gestimmt! Sogar das Wetter war ein Traum. Ich habe wieder tolle Menschen getroffen und interessante Gespräche geführt. 
Danke für die Begeisterung!

Danke an Manuela Werner und mein Schwesterherz für die Fotos.

26. Februar 2014

DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE

Heute Morgen schaute ich mir die Statistik meiner Internetseite an.
Was ich da sah, erfreute mich doch sehr.
999 Seitenaufrufe und 300 Besucher in den letzten 30 Tagen.
War ein schönes Gefühl.
In einem anderen Lebensabschnitt vor federzauber fand ich es überhaupt nicht gut
nach Zahlen und Prozenten bewertet zu werden.
Aber ganz ohne Zahlen geht es dann wohl doch nicht.
Diese "meine" Zahlen habe mir jedenfalls sehr viel Freude gemacht.......
und Morgen sind die Seitenaufrufe dann vierstellig!!!!!!!!

DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     DANKE     
Frühlingsboten 2014

08. & 09.März 2014

Frühlingsboten in Duderstadt

Am ersten Märzwochende (8. und 9. März 2014, jeweils von 11:00 - 17:00 Uhr) wird in der historischen Aula der St. Ursula Schule zum vierten Mal zu den FRÜHLINGSBOTEN eingeladen.

Ein Kunsthandwerkermarkt der sich sehr großer Beliebtheit erfreut.

Ich freue mich schon sehr darauf!

Ostermarkt Witzenhausen

15. & 16. März 2014

32. Ostermarkt in Witzenhausen

Besuchen Sie mich vom 15. bis 16. März auf dem Kunsthandwerker- und Erzeugermarkt in Witzenhausen. Die Fülle an Ausstellern aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands gewährt Ihnen einen interessanten Einblick in die verschiedenen österlichen Bräuche. Der Ostermarkt in Witzenhausen wird zur Finanzierung der Europäischen Jugendwoche durchgeführt und findet erstmals in der Universität Kassel, Fachbereich 11, Steinstraße 19 in Witzenhausen statt.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Weitere Informationen zum Ostermarkt in Witzenhausen erhalten Sie hier.

Veilchen blühen im Januar!

Somit liegt es auf der Hand etwas Schönes mit Schmetterlingen auszuprobieren. Ich wollte schon die ganze Zeit meine neuen Stempel und Stanzen ausprobieren.

Auftragsarbeit Tischdekoration Konfirmation
Am Sonntag, den 05. Januar 2014 war Hochzeitsmesse in Heilbad Heiligenstadt.
Das Standesamt der Stadt stellte sich dort auch vor. Auf dem großen Aufsteller ist auch 
meine Wand- und Tischgestaltung zu sehen -
große Büttenfahnen mit allem beschrieben was Liebe ausmacht.
Ein sehr schöner Auftrag und eine Herausforderung! Die herrliche Sandsteinmauer - groß und mächtig
brauchte Leichtigkeit und sollte natürlich nicht verdeckt werden. 
Schön, wenn sich am Tag der Trauung auch die Sonne blicken lässt und ihre Strahlen sich in den 
großen Bleikristallen wiederspiegelt.

Aktuelles

Wieder ein Stück Weg hinter uns gelassen,
Zeit das ein und andere abzuschließen.
Vergangenes wertschätzen,
das Gute weiterleben lassen,
aus dem Schlechten lernen.
Mit dem kleinen Wort DANKE
Großes aussprechen 
und damit im Guten den Weg
nach vorne gehen.

                                                                                   Monika Minder

Ich wünsche von Herzen einen guten Rutsch in das neue Jahr! 
Möge die Gesundheit überwiegen, alles gelingen was Ihr Euch vornehmt
und immer die Hoffnung bleiben, dass das neue Jahr ein noch schöneres Jahr wird!

Alles Liebe Birgit Gleichmann

Frühlingsboten

02. & 03. März 2013

Frühlingsboten in Duderstadt

Nach dem überwältigenden Erfolg im vergangenen Jahr laden 40 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus den Regionen Eichsfeld, Göttingen und Harz zum dritten Mal zu den „Frühlingsboten“ ein.

 

In der historischen Aula der St.-Ursula-Schule in Duderstadt erwarten Sie am Samstag, 2. und Sonntag, 3. März 2013, jeweils in der Zeit von 11–17 Uhr kunsthandwerkliche Erzeugnisse:

 

Mit Blick auf die beginnende Osterzeit sind dekorative Angebote aus der Floristik genauso zu finden wie kunstvoll gestaltete Ostereier angefangen vom normalen Hühnerei bis hin zu riesigen Straußeneiern, Keramikeier oder kleine Handschmeichler aus Holz. Gartenaccessoires aus den unterschiedlichsten Materialien lassen den nahenden Frühling erahnen.

 

Der Verschönerung des eigenen Heimes dienen Töpfer- und Glasobjekte, sowie Drechsel-, und Holzarbeiten, exquisite Wohnzubehör und aufwendige Handarbeiten. Ausgewählte Geschenkideen zu den unterschiedlichsten Anlässen gilt es zu entdecken. So werden besonders gestaltete Karten, Kerzen, Taschen und andere Accessoires dargeboten.

 

Wer sich neu einkleiden will, trifft auf edle Stoffkreationen aus Seide, Baumwolle und Wolle. Exklusiver Schmuck aus den unterschiedlichsten Materialien gibt dem Outfit den letzten Schliff. Biologisch hergestellte Seifen und kulinarische Köstlichkeiten komplettieren die Palette.

 

Selbstgebackene Torten und Kuchen laden zum gemütlichen Verweilen und Gedankenaustausch ein.

 

Förderziel der Veranstaltung ist ein von der EU gefördertes Projekt der St.-Ursula-Schule zur Stärkung der Persönlichkeit jedes einzelnen Schülers, das wir im Herbst diesen Jahres durchführen wollen (http://www.starkmacher.eu/).

Impressionen von meinem Besuch auf der Burg Ludwigstein am 8. & 9. Dezember.

Adventsplakat

08. & 09. Dezember 2012

Advent auf der Burg Ludwigstein

Am 2. Advent findet der 28. Adventsmarkt des Arbeitskreises Europäische Jugendwochen auf der Burg Ludwigstein statt. Neben einer internationalen Krippenausstellung und Kinderbastelstube stellen die Aussteller auf dem Gelände der Burg ihr handwerkliches Können zur Schau. Den Adventsmarkt erreichen Sie zu Fuß und mit dem kostenlosen Shuttelbus vom Parkplatz an der B27. Weitere Informationen und eine detaillierte Auflistung der Aussteller finden Sie hier.

Kekse am Tannebaum

24. & 25. November 2012

Weihnachtsausstellung "Kunst und Keks" in Renshausen

Vom Aquarell auf Ei und Papier über Extravagante Accessoires aus Seide bis hin zum Porzellandesign lassen sich am 24.11. von 14.00 - 18.00 Uhr und am 25.11. von 11.00 -18.00 Uhr handwerkliche Schätze in der Galerie Morgenstern bestaunen. Natürlich gibt es dann auch wieder eine Auswahl meiner Karten und Lichttüten zusehen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Für fleißige Plätzchenbäcker gibt es eine Plätzchentauschbörse.

Kerzenlicht

27. & 28. Oktober 2012

Lichterzauber Duderstadt

Großer Kunsthanderwerkermarkt in der St.-Ursula Schule Duderstadt von 11:00 - 17:00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie unter Lichterzauber Duderstadt.

 

federzauber

Birgit Gleichmann

Wiesenweg 7
37339 Worbis 
info@federzauber.de

www.federzauber.de

Handgeschriebene Einblicke