Lebensbruch

Alles verändert sich mit dem,
der neben einem ist
oder neben einem fehlt!
 
Am 24. Juli 2017 mußte ich meinen geliebten Mann für immer aus diesem Leben gehen lassen. Jeder der liebt und der es vielleicht auch selbst erlebt hat weiß, dass sich mein Leben so sehr verändert hat.
 
Ich möchte mich bei allen entschuldigen, die mir Anfragen geschickt haben und keine Antwort erhalten haben. Ich war dazu nicht in der Lage.
 
Das neue Jahr, die erste Jahreszahl seit 4 Jahrzehnten ohne meinen Schatz, möchte ich mich endlich wieder melden. Möchte mich bedanken bei all denen, die immer wieder auf meiner Seite vorbei schauten. Mein Mann hätte kein Verständnis für die lange Pause gehabt. Immer wieder hat er mir zugeredet doch Aufträge anzunehmen aber ich wollte keine Zeit mit ihm dafür hergeben. Wussten wir doch beide wie endlich unser gemeinsames Leben war. Mein größter Unterstützer und Fan ist nicht mehr bei mir. Es fällt alles so unsagbar schwer ohne ihn.
 
Trotz all dem Schmerz hoffe ich, dass meine Liebe zum Schreiben mir weiter hilft. Ich will wieder mit Buchstaben jonglieren und mich an der Haptik schönen Papiers erfreuen. Mein geliebter Schatz wird immer bei mir sein, das weiß ich!
 
Ich wünsche allen ein wunderschönes neues Jahr mit bester Gesundheit, Zuversicht und viel Liebe.
 
Danke all denen, die in der schwierigsten Zeit für uns da waren und uns geblieben sind.
 
Alles Liebe Birgit